Hirn & Hupen

A podcast by: Miyabi Kawai, Vreni Frost & Studio Trill
Bei “Hirn&Hupen” dreht sich alles ums Thema Frau, denn auch im Jahr 2022 gibt’s hier noch immer viel zu viele Tabus und Trugbilder. Heißt, der weibliche Körper samt Psyche und Sexualität wird längst noch nicht so offen besprochen, wie uns das häufig durch Social Media, Presse und Podcasts vorgegaukelt wird

15 Episodes

Bei “Hirn&Hupen” dreht sich alles ums Thema Frau, denn auch im Jahr 2022 gibt’s hier noch immer viel zu viele Tabus und Trugbilder. Heißt, der weibliche Körper samt Psyche und Sexualität wird längst noch nicht so offen besprochen, wie uns das häufig durch Social Media, Presse und Podcasts vorgegaukelt wird. Denn wer spricht schon offen und ehrlich über unerfüllten Kinderwunsch, sexuelle Vorlieben ab 60, sexuelle Gewalt, Scheidentrockenheit oder Selbstbefriedigung? Um hier mal ein paar Themen anzureißen. Kawai und Frost tun das auf jeden Fall und wollen genau solche Themen zu selbstverständlichem Gesprächsstoff machen - getrieben von dem Wunsch, Frauen in ihrer Individualität zu stärken. So teilen die beiden Freundinnen nicht nur eine offene Kommunikation, sondern auch ihr ehrliches Interesse am Thema „Frau“. Innerhalb von 24 Folgen werden die unterschiedlichen Themen in vierwöchigen Themenblöcken dazu von Frost und Kawai persönlich, liebevoll und gesellschaftspolitisch besprochen. Hierzu laden die beiden nicht nur regelmäßig Expert*innen und prominente Gäst*innen ein, sondern binden auch ihre Followerschaft per Instagram, Mail - [email protected] - und Sprachnachrichten - +491713136333 - ein.